Umweltbewusstsein

Nachhaltigkeit im Fokus

Bei OBECK ist Umweltschutz nicht bloß ein Schlagwort, sondern ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie. Wir sind fest davon überzeugt, dass eine klimabewusste und nachhaltige Produktion unverzichtbar ist. Deshalb integrieren wir aktiv Umweltbelange in all unsere Geschäftsentscheidungen und Produktionsprozesse.

Energiemanagementsystem

Unser Energiemanagementsystem ermöglicht es uns, unseren Energieverbrauch zu optimieren und potenzielle Einsparungen zu identifizieren. Durch jährliche Audits können wir Schwachstellen aufdecken und Möglichkeiten zur Verbesserung erkennen.

Die Zertifizierung unseres Energiemanagementsystems gemäß der ISO 50001 im Jahr 2024 ist ein weiterer Meilenstein auf unserem Weg zur maximalen Energieeffizienz.

 

Wasserverbrauch

Um unseren Wasserverbrauch zu minimieren, nutzen wir gesammeltes und gespeichertes Regenwasser zur adiabatischen Kühlung unserer Kältemaschinen. Zusätzlich wird die Abwärme unserer Maschinen effektiv genutzt, um unsere Büroflächen zu beheizen.

LED-Lampen

In unserem Firmengebäude setzen wir ausschließlich energiesparende LED-Lampen ein und erneuern schrittweise unseren Maschinenpark mit energieeffizienten Modellen.

Unsere Photovoltaikanlage, die einen Großteil unserer Dachflächen bedeckt, ermöglicht es uns bereits jetzt, etwa 5% unseres eigenen „grünen“ Stroms zu erzeugen und zu nutzen.

Recycling

Ein verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen ist ein weiterer Schwerpunkt unseres Umweltengagements. Unsere Verschlüsse bestehen aus PP-Material, das von uns selbst im Kreislaufprinzip wiederverwendet werden kann.

Für PET-Produktionsabfälle, die wir aufgrund gesetzlicher Einschränkungen nicht selbst wiederverwenden dürfen, haben wir ein spezialisiertes Recyclingunternehmen beauftragt, um deren Entsorgung und Wiederaufbereitung sicherzustellen.